Sitemap X

Anleitung

Benutzen Sie für das Kartenlegen möglichst immer das selbe Kartenspiel, das möglichst nur für diesen Zweck verwendet wird. Schaffen Sie sich für das Ritual ein paar ruhige Minuten, ein bißchen Konzentration und innere Einkehr sollten schon dabei sein.

Mischen Sie das ganze Kartenspiel verdeckt auf einem Tisch, so daß die einzelnen Karten auch ihre Richtung ändern können, da viele Karten in der umgekehrten Lage eine spezielle Bedeutung haben. Konzentrieren Sie sich beim Mischen auf das Ereignis, das Ihnen für diesen Tag besonders wichtig erscheint, die gezogene Karte wird Ihnen etwas über die beste Vorgehensweise oder den Ausgang der Angelegenheit verraten. Haben Sie keine bestimmte Fragestellung, richten Sie Ihre Gedanken einfach auf die Frage, was der heutige Tag Ihnen bringen oder Sie lehren soll. Wenn Sie glauben, mit dem Mischen fertig zu sein, können Sie Ihre Karte direkt aus dem Stapel ziehen. Oder Sie nehmen die Karten auf, mischen Sie noch einmal in der Hand, legen Sie zu einem Fächer aus, und ziehen dann die Karte, die sie am meisten anspricht. Traditionell wird immer mit der linken Hand gezogen. Aber vielleicht kreieren Sie zum Mischen und Ziehen der Karte Ihr ganz persönliches Ritual.

Nach dem Ziehen legen Sie die Karte aufgedeckt vor sich hin. Die Deutung können Sie nachfolgend lesen.

Weiter:

Zurück: