Sitemap X

Umgebungsmagie

Bei dieser Form der Magie geht es darum, die eigene Umgebung, sprich das Zuhause, bewußt so zu gestalten, daß es unser Innerstes bei der Umsetzung unserer Wünsche unterstützt. Hier habe ich einige einfache, aber sehr wirkungsvolle Möglichkeiten zusammen getragen:

Aus eins mach ZWEI

Wenn Sie einen Liebespartner suchen, gestalten Sie die Dekorationen Ihrer Wohnung entsprechend paarweise. Viele Dinge stellen wir für gewöhnlich einzeln auf oder in großem Abstand voneinander. Meistens reicht schon ein wenig Umrücken, um die vielen "Einzelstücke" in Ihrer Wohnung zu einen Dekorationspaar werden zu lassen. Die Stücke müssen nicht genau gleich sein (Ihr zukünftiger Partner soll ja auch kein Zwilling von Ihnen sein), es reicht, wenn Sie irgendwie zusammen passen:
Stellen Sie jeweils zwei Blumen beieinander, zwei Kerzen auf den Tisch, zwei Kissen in die Sofaecke, zwei Schnittblumen in die Vase, zwei Plüschtiere auf die Bettdecke, zwei Bilder nebeneinander... und was immer sich anbietet, zu Paaren zusammen gefügt zu werden. Gleichzeitig schaffen Sie sich alles aus den Augen, was optisch auf Alleinsein hinweist. Haben Sie zum Beispiel ein Poster von einem einsamen Helden, hängen Sie es weg und ersetzen Sie es durch ein Bild, auf dem zwei Lebewesen zu sehen sind. Dies muß kein kitschig-romantisches Bild sein, sondern kann ebenso gut zwei Wölfe, zwei Delphine oder ähnliches zeigen.
Betrachten Sie Ihre Wohnung mit offenen Augen und lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf! Wenn Sie Freunde suchen, stellen Sie die Dinge in Ihrer Wohnung entsprechend gruppenweise auf.

Seien Sie REICH - jetzt!

Kennen Sie den alten Satz "Geld zu Geld"? Dieser Ausspruch entfiel den Leuten häufig, wenn jemand, der ohnehin gut betucht war, durch einen glücklichen Umstand noch reicher wurde. Gleichzeitig umschreibt es mit einfachen Worten das Gesetzt der Anziehungskraft.
Wenn Sie also Geld in Ihr Leben ziehen möchten, gestalten Sie ihm eine entsprechend "reiche" Umgebung. Schaffen Sie sich eine Schatzecke! Suchen Sie sich einen für sich selber gut sichtbaren Platz in Ihrer Wohnung aus, am besten an einem Ort, an dem Sie sich viel aufhalten und/ oder Ihren täglichen Aktivitäten nachgehen. Vielleicht in der Küche oder, wenn Sie eines haben, in Ihrem Arbeitszimmer. Nehmen Sie eine große Glasschale, einen Korb oder (was sehr wirkungsvoll ist, weil es das Geld zusätzlich visuell verdoppelt) einen Spiegel. Nun geben Sie dort alles hinein, was nach Reichtum aussieht. Vielleicht haben Sie noch irgendwo ausländische Münzen liegen. Vielleicht auch ein wenig Gold- (farbenen) Schmuck, Edelsteine oder anderes "Glitzerzeug".
Türmen Sie alles in oder auf die Unterlage. Gut ist, wenn diese Schatzecke noch ein wenig Bewegung erhält. Ab und an einen Luftzug vom Fenster, vielleicht eine Kerze, die Sie daneben stellen und regelmäßig entzünden, vielleicht rühren sie auch mal in dem Goldberg herum...tun Sie einfach regelmäßig irgend etwas, das die Energie um Ihren Reichtum am Fließen hält. Mehr braucht es nicht. Seien Sie gespannt, wie schnell sich das Geld von Ihnen eingeladen fühlt!

Zurück: